Okt 20

Das EU-Parlament hat keine Wahl

Beatrix von Storch verlangt die Bestätigung der EU-Kommission durch das EU-Parlament nicht als Wahl auszugeben. Das Parlament kann die vorgeschlagenen Kandidaten nur im ganzen annehmen oder ablehnen. Selber vorschlagen kann es nicht.

Okt 02

Zwei Fragen an Pierre Moscovici

Beatrix von Storch befragt Pierre Moscovici, den französischen Kandidaten für die EU-Kommission: Wäre Frankreich nicht geholfen, wenn es eine Währung hätte, die es gegenüber Deutschland abwerten könnte? Wo sieht er die Zeichen für angebliche eine Stärkung des Euro in den letzten Jahren?

Okt 01

Gender- statt Frauenförderung, oder was?

Beatrix von Storch befragt die designierte Kommisarin Vĕra Jourová nach ihrer Haltung zu Geschlechterpolitik und Gendergleichberechtigung.

Sep 30

Anhörung von Dimitris Avramopoulos

Beatrix von Storch befragt Dimitris Avramopoulos, Kandidat für die Europäischen Kommission, zur Flüchtlings- und Asylpolitik der Europäischen Union.

Sep 18

Zu Demokratie und Menschenrechte in der Welt

Beatrix von Storch im Plenum des Parlamentes der Europäischen Union am 18. September 2014. Aussprache zum Jahresbericht der Europäischen Union über Demokratie und Menschenrechte in der Welt: Wieviele Leute wissen überhaupt, daß es eine EU-Außenministerin gibt? Wer kennt die EU-Außenministerin mit Namen, wenn die meisten Deutschen nicht einmal Jean-Claude Juncker kennen? Und wer weiß, wie sie aussieht?

Sep 18

Zum parlamentarischen Umgang in Straßburg

Beatrix von Storch kritisiert den Umgang mit den Parlamentariern der Europäischen Union in Straßburg

Sep 17

EU-Menschenrechtspreis für Opfer des Islamischen Staates

Beatrix von Storch im Plenum des Parlamentes der Europäischen Union in Straßburg am 17. September 2014. Aufruf an die Abgeordneten des Parlamentes, den Sacharow-Preis an die Opfer des Islamischen Staates zu verleihen.

Sep 16

Zeichen für das Ende der Krise?

Der CDU-Abgeordneten Burkhard Balz will Zeichen für die Überwindung der Eurokrise gesehen haben. Beatrix von Storch hakt nach: Wo sollen diese Zeichen sein?

Sep 16

Vernichtung menschlichen Lebens

Beatrix von Storch kritisiert die Vergabe von Geldern der öffentlichen Hand für die Tötung von menschlichen Embryonen zu Forschungszwecken.

Sep 06

Offener Brief an Bischöfin Junkermann nach ihrem Interview im Deutschlandfunk am 05.09.2014

Sehr geehrte Frau Bischöfin Junkermann,
Sie haben am 5.9.2014 in einem Interview im Deutschlandfunk eine Wahlempfehlung vor den kommenden Landtagswahlen abgegeben. Sie haben ausdrücklich davon abgeraten, die AfD zu wählen. Mit welchem Recht greifen Sie als Bischöfin der Evangelischen Kirche in den Wahlkampf ein? Ist es Ihre Aufgabe, Politik zu machen? Verkünden Sie Parteiprogramme – oder das Evangelium? Weiterlesen »

Ältere Beiträge «